Aktuell im Oktober:

 

Woche des Sehens 08.10.-15.10.:

 

 Hallo zusammen,

ein kleiner Höhepunkt der Woche des Sehens ist für uns die Wiedereröffnung des Couven-Museums. Wir, das sind Herbert Sorge, Thomas Schwerhoff, und Bernd Neuefeind. Wir sind sehr gespannt, wie sich das Museum nach der Renovierung geändert hat. Eine Reihe von Gesprächen seit 2012-2016 sind in die Umgestaltung mit eingeflossen.


Daher herzliche Einladung:

Wiedereröffnungsfeier im Couven Museum, Hühnermarkt 17, 52062   Aachen

Sonntag, 13. Oktober 2019


Führung für Blinde, Sehgeschädigte und Sehende um 16 Uhr  

Den Sommer über wurde gewerkelt und renoviert. Jetzt erstrahlt das Couven Museum in neuem Glanz. Außerdem gibt es ein neues Besucherleitsystem: Künftig werden Madame Rokoko und ihre Kollegen die Gäste in die Themenräume des Hauses  einführen – lebensgroße Figuren-Silhouetten aus Plexiglas.  

Am Sonntag, 13.10 ist das Haus von 10 – 17 Uhr geöffnet und freut sich auf viele Besucher.

Zu erleben gibt es eine Zeitreise zurück in die Epochen des Barock, des Rokoko und des Biedermeier. Musiker und Schauspieler des Theaters 99 begleiten die Gäste in historischen Kostümen durch das Museum und machen vergangene Zeiten wieder lebendig. Im Festsaal bewegen sich Tänzer im Rhythmus barocker Musik. Eine Zofe erklärt, wie aufwendig es seinerzeit war, die Dame des Hauses ordnungsgemäß anzukleiden. Wer einen Moment der Ruhe sucht, sollte sich die Lesung von zeitgenössischen Briefen, Schäferlyrik und griechischer Mythologie nicht entgehen lassen. Und jeder kann selbst zum Hausherrn und zu Madame Rokoko werden: Mit vielen Kostüm-Accessoires kann man vor einer prächtigen Blumenwand Selfies schießen und an Freunde verschicken.

Um 16 Uhr gibt es eine Führung für Blinde, Sehgeschädigte und Sehende (mit Augenbinden). Die Schauspielerin Jutta Kröhnert wird in der Figur des Dienstmädchens Marie-Catherine die Gäste mitnehmen auf eine spannende Zeitreise durch das Couven Museum und mit vielen Geschichten, Anekdoten und wissenswerten Informationen zu Räumen und Exponaten erfreuen. Viele Objekte aus dem mitgeführten Tastkorb laden ein zum Ausprobieren und Anfassen mit allen Sinnen. 


 

"Treffpunkt Sehen" in Aachen.

 

 

Achtung Neues Lokal:

Ort des Treffen:

Restautant:
"Kaiserwetter Karreè"
Alter Posthof 13
52062 Aachen

 

- An jedem 3. Mittwoch im Monat ab 17:00 Uhr -